Suche in unserem Shop: 

Gerade erschienen!

Der "Hundert-jährige» war einer der größten Bucherfolge der letzten Jahre. Jetzt kommt er dritte Roman von Jonassons heraus: 

Johan Andersson,  auch «Möder Anders» genannt, ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job sowie neue Freunde. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftstüchtigen Pfarrerin Johanna Kjellander, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht. Zusammen mit dem Hotel-Rezeptionisten Per Persson gründen sie eine »Körperverletzungsagentur« mit Mörder-Anders in der Rolle des Auftragsschlägers. Die Nachfrage läuft blendend ...

Bestellungen

Zum Online-Shop

Direktbestellung zur Abholung bei uns!

 Ohne umständliche Registrierung!


Zwei neue Hamburg-Romane

Zwei gute Romane, die in Hamburg spielen, sind jüngst erschienen: in dem Krimi «Das Recht des Geldes» von Olaf Dahlmann dreht sich alles um Steuerhinterziehung, die Geschichte um die «Herzkammeranarchie» von Soluna Bach wirbelt eine Frau aus Eppendorf furchtbar durcheinander …


Der neue Lenz

Leipziger Buchpreis 2016


Der sensatio- nelle Roman aus dem Nachlass war kurz nach dem Erscheinen schon nicht mehr lieferbar! Jetzt aber wieder ... 

Gerade wurde es bekannt gegeben: Guntram Vesper erhält den Preis der Leipziger Buchmesse 2016! Das Buch ist in der Buch- handlung vorrätig!


Aktuell

Der Longseller


Das Buch zum neuesten weltweiten Skandal: Die beiden  investiga-tiven Journalisten der SZ erzählen die Geschichte hinter dem größten Daten-Leak, der viele Politiker, Manager und Prominente in arge Bedrängnis bringen wird. 

Bastian Obermayer/Frederik Obermaier: Panama Papers, Kiepenheuer & Witsch

Die Bücher von Sabine Bode über die Kriegs-kinder oder -enkel sind die Topseller bei uns. Sie helfen, das Schweigen zu brechen oder einfach das Schweigen zu verstehen. 


Aktuelle Bücher zur Lage und zu Fragen der Nation

Zur aktuellen Flüchtlings–situation sind u. a. zwei neue Bücher erschienen. Die Kinderbuchautorin Kirsten Boie erzählt von zwei Brüdern, die aus Syrien geflohen sind. Die Geschichte ist in deutsch und arabisch erschienen. Und: «Ein Araber und ein Deutscher müssen reden», Hamed Abdel-Samad und Hans Rath liefern sich einen Schlagabtausch über die Lage der Nation.


Drei neue Krimis für die Fans 

Klaus-Peter Wolf lässt zum 10. Mal ermitteln
Klaus-Peter Wolf lässt zum 10. Mal ermitteln
Der erste Krimi von Dora Helft
Der erste Krimi von Dora Helft
Ein neuer Psychothriller von Michael Robotham
Ein neuer Psychothriller von Michael Robotham

Jan Weiler und seine Pubertiere

Inzwischen hat es der Pubertier-Forscher Jan Weiler nicht mehr nur mit einem weiblichen, sondern auch mit einem männlichen Exemplar der Gattung zu tun. Zu einigen Erkenntnissen ist er bereits gekommen: Pubertiere bewohnen am liebsten schlecht belüftete Räume, in denen sich Müllberge türmen. Die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Vertretern dieser Art erscheinen signifikant: Während das weibliche Pubertier durch maßlosen Konsum, unverständliches Monologisieren und multiples Dauermeckern auffällt, verbringt das Pubertier-Männchen seine Lebenszeit im Wesentlichen mit drei lautlosen Tätigkeiten: Schweigen, Müffeln – und Zocken.

Das klingt alles schlimm, schlimm, schlimm.

Doch ohne Pubertiere wäre das Leben arm und öde.

Und das Haus zu still und zu leer.

Filmaufnahmen in der Buchhandlung 

Freitag, der 8. Januar 2016, war ein besonderer Tag in der Buchhandlung. Das NDR Fernsehen war da und drehte zum Erscheinen der kommentierten und kritischen Ausgabe von «Mein Kampf» in unseren Räumen. Das hieß Interview, diverse Film-Aufnahmen und Detailaufnahmen ... Wir haben uns über den Besuch von diesem netten NDR-Team gefreut. Sendetermin war der Montag, 11. Januar: NDR Kulturjournal um 22.45 Uhr.

Tolino. Bei uns erhältlich!

Ab sofort können Sie den beliebten eReader TOLINO bei uns in der Buchhandlung oder im Shop erwerben. Damit wählen Sie ein konzernunabhängiges Lesegerät. Und gleichzeitig unterstützen Sie Ihre örtliche Buchhandlung. Für weitere Infos klicken Sie einfach hier